Status: Unbeantwortet

Nachricht gelesen, Whats App, keine Antwort, Gestern war es mir noch völlig egal. Gestern war alles in Ordnung. Ich glaubte zu wissen, was die Zukunft bringt. Ich hatte die Einsamkeit akzeptiert. Vielleicht habe ich mir heimlich ein wenig mehr gewünscht, aber eigentlich war es okay. Heute kenne ich dich.

Gestern hielt ich diesen ganzen Kommunikationswahn für völlig übertrieben. Gestern wäre es mir noch völlig egal gewesen, wenn ich mein dummes schlaues Telefon einfach verloren hätte. Heute trage ich es überall mit mir herum. Heute starre ich ständig auf das Display und warte verzweifelt auf eine Antwort, die niemals kommt. Und das alles nur, weil ich einfach mal wieder den Mund nicht halten konnte.

Gestern bestand mein Leben aus Routine. Ja, vielleicht war es ein klein wenig langweilig. Und ja, es mag auch ein wenig einsam gewesen sein. Aber jetzt fühlt sich alles falsch an und jeder Gedanke tut irgendwie ein bisschen weh. Ich habe es bereits völlig vergeigt, ich weiß. So läuft es nun mal. Keine Antwort bedeutet kein Interesse. Ich weiß das, ich weiß es wirklich. Und trotzdem starre ich auf dieses dumme schlaue Telefon.

Gestern war die Welt vielleicht grau, aber dennoch vertraut. Heute bricht sie mir das Herz. Gestern sah alles gleich aus. Heute versinkt alles im Chaos meiner Gedanken. Es scheint, als hätte sich ein alter modernder Zombie-Traum plötzlich in ein nerviges rosa Quietsch-Wattebällchen verwandelt, das mich um den Schlaf bringt. Die Maske der Gleichgültigkeit passt auf einmal gar nicht mehr und verdammt, daran bist alleine du schuld!

Und ich starre immer noch auf dieses blöde Telefon, aber es passiert einfach nichts. Nie passiert etwas und eigentlich ist das doch ohnehin besser so, nicht wahr? Seit Tagen keine Antwort und ich warte trotzdem immer noch. Ich kann nicht aufhören zu warten. Denn wenn ich aufhöre zu warten, muss ich mich dem Ex-Zombie stellen und mich mit einer Realität befassen, in der auf einmal alles anders aussieht. Wenn ich aufhöre zu warten, wirst auch du nur zu einer weiteren Erinnerung.

Ein Gedanke zu “Status: Unbeantwortet

  1. Leider weiss ich nur allzu gut, von was du schreibst. Dieses lähmende Gefühl und die Hilflosigkeit, die einen befällt. Ich kann dir nur sagen: es wird besser. Ganz langsam. Mit jedem Tag, der vergeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s