Verrückt

Wand, Fassade, MauerDu verstehst mich nicht. Das ist auch okay. Die meisten Leute haben damit Probleme. Verdammt, ich kapiere mich die meiste Zeit ja selbst nicht. Aber du hast auch keine Ahnung, wie schwer mir das alles wirklich fällt.

Ich stehe immer am Rand und schaue zu. Sehe, wie ihr ein Leben voller Leben lebt – mit Drama, Streits, Liebe, Lachen und vielem mehr. Ihr lebt tatsächlich. Ich erfinde Geschichten und Märchen auf einem Blatt Papier. Ich wünschte, ich könnte das ändern. Wirklich, glaub mir.

Es passiert schnell, dass man mich zur Seite schiebt ich weiß. Ich mache es nicht schwer, mich zu vergessen. Ich verstehe das. Die meiste Zeit halte ich mich selbst so weit im Hintergrund, dass mich niemand mitbekommt. Aber das bedeutet nicht, dass ich nicht immer noch da wäre. Oder keine Gefühle habe. Und wenn du mich verletzt, dann sollte es dich nicht wundern, wenn ich zurückschlage.

Ich wünschte ich könnte schön sein oder witzig oder frech oder nett oder…einfach mehr wie ihr. Aber das geht nicht. Nicht für mich. Ich werde niemals schön sein oder dünn oder schlagfertig oder faszinierend oder…einfach nur nett. Ich bin wahnsinnig – wenn ich das sage, meine ich es nie im Scherz. Ich kann nichts dafür, wenn ihr das immer so versteht.

Weißt du, ich will nicht, dass die Leute merken wie kaputt ich tatsächlich bin. Deshalb habe ich die Fassade eines heilen und ganzen Menschen perfektioniert. Wenn du allerdings zu fest gegen meine Mauern trittst, beiße ich.

Es tut mir leid. Ich will das ja selbst nicht. Aber ich bin leider einfach so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s