Die Wahrheit über die Angst

Du fürchtest dich nicht vor der Dunkelheit.
Du fürchtest dich vor dem, was darin warten könnte.

Du hast keine Angst vor Höhen.
Du hast Angst davor zu fallen.

Du fürchtest dich nicht vor den Menschen um dich herum.
Du fürchtest dich vor Zurückweisung.

Du hast keine Angst davor zu lieben.
Du hast Angst, dass deine Liebe nicht erwidert wird.

Du fürchtest dich nicht davor loszulassen.
Du fürchtest dich davor akzeptieren zu müssen, dass sie nicht zurückkommen.

Du hast keine Angst davor, es noch einmal zu versuchen.
Du hast Angst, aus denselben Gründen noch einmal verletzt zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s