Wie schwer kann es schon sein?

Zwei Wege, eine Frage und im Grunde keine andere Wahl mehr. Es spielt keine Rolle was die Vernunft sagt. Die unwahrscheinlichste aller Möglichkeiten hat sich doch schon aus dem Nichts manifestiert. Wozu da noch über Logik debattieren?

So viele Worte und doch fehlt der Mut sie auszusprechen. Die zerbrechliche Hülle der Illusion, zersplittert in tausend Gedanken, tausend Gefühle, in diesen einen Wunsch der alles in Flammen aufgehen lässt. Und dann, Stille.

Wie schwer kann es schon sein?
Nichts ist so furchterregend wie ein Traum der auf einmal in greifbarer Nähe scheint. Doch die Welt dreht sich weiter und selbst wenn der Traum zerplatzt, gibt es einen neuen Weg. Du lernst damit zu leben.

Nein, dieses Mal nicht.

Eine Illusion die ins Licht der Realität trat. Ein längst vergessen geglaubter Traum, der auf einmal wieder aus der Asche stieg wie ein Phoenix. Eine verpasste Chance, die sich nun erneut auf tut.

Was wenn sie gelogen haben?
Ich habe dich gerufen, wie schon so viele Male zuvor. Mich erinnert und wieder diese eine Frage gestellt. Mir wieder den Schlaf rauben lassen von einem Gespenst aus einer lange vergangen Zeit.

Doch jetzt ist alles anders. Denn dieses Mal hast du mich gehört.
Entgegen aller Logik. Entgegen aller Vernunft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s