Die Menschen…

(c) MorgueFile

(c) MorgueFile

…fürchten sich am meisten vor sich selbst.
Sie fürchten ihre eigene Realität und am meisten, ihre Gefühle.
Sie reden immer wieder darüber, wie großartig Liebe sei.
Aber das ist Blödsinn.
Liebe tut weh. Gefühle sind verstörend.
Man bringt den Menschen bei, Schmerz sei böse und gefährlich.
Aber wie sollen Sie mit der Liebe klar kommen, wenn sie Angst davor haben, zu fühlen?
Schmerz rüttelt uns wach.
Die Menschen versuchen ihren Schmerz zu verstecken.
Aber sie irren sich.
Schmerz ist etwas, dass du wie ein Radio mit dir herumträgst.
Wenn du Schmerz erfährst, fühlst du deine Stärke.
Es kommt nur darauf an, wie du damit umgehst.
Nur das zählt.
Schmerz bedeutet Gefühl.
Und deine Gefühle sind ein Teil von dir.
Deine eigene Realität.
Wenn du dich für deine Gefühle schämst, sie versteckst,
dann lässt du zu, dass die Gesellschaft deine Realiät zerstört.

Kämpfe für dein Recht, Schmerz zu fühlen.

– Jim Morrison –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s