Der Abgrund

Wahnsinn und Genie liegen nahe zusammen. Es ist der geniale Geist, der fasziniert und doch gleichzeitig der totale Kontrollverlust, den wir fürchten sollten.

Was bedeutet Chaos? Keine Kontrolle oder nur eine Entwicklung dahin? Jedes Chaos endet in Trümmern und wer sie zusammenfügt, der herrscht. Chaos ist das gefährlichste Instrument der Kontrolle, denn wer sich darin befindet, möchte nur wieder hinaus und sehnt sich nach Ordnung. Selbst wenn der Preis dafür die Freiheit ist.

Was bedeutet Freiheit? Können wir tun und lassen was immer uns beliebt? Oder bedeutet es nicht viel mehr, die Kontrolle über das eigene Leben in die Hand zu nehmen? Vielleicht legen wir deshalb so gern unser Leben in die Hände der Anderen – so haben wir das Chaos nicht selbst verschuldet. Doch das Chaos kommt – unaufhaltsam rollt es auf uns zu, auch wenn Viele noch zu blind sind, um es zu erkennen.

Die Fassaden, sie brechen, könnt ihr das nicht sehen? Angst greift um sich – sie beginnt mit Misstrauen gegen das Fremde und steigert sich ins Gewohnte, dreht sich in einer Spirale abwärts bis nichts mehr bleibt. Müde sind wir geworden, müde und träge, während wir gleichzeitig am Rande des Abgrunds balancieren.

Hinter der Fassade lauert der Abgrund. Am Boden der Angst regiert das Chaos. Wie viele Tränen werdet ihr erst vergießen, wenn es längst zu spät ist. Wacht auf aus diesem Alptraum und stellt euch der Realität. Denn wenn das Chaos erst ausbricht habt ihr nur noch die Wahl zwischen Freiheit und Kontrolle.

Wollt ihr wirklich Sklaven sein?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s