Unsterblichkeit vergessen in der ewigen Frage

(c) Cepolina.com

(c) Cepolina.com

Blickst du manchmal zurück und fragst dich „Was wäre wenn…?“
Was wäre wenn alles so ganz anders gekommen wäre? Was wäre wenn sie so ganz anders gewesen wäre? Was wäre wenn ich zurück geblickt hätte? Möglicherweise wäre die ganze Welt nun eine andere, wenn irgendjemand irgendetwas völlig anders gemacht hätte. Vielleicht aber auch nicht. Wer weiß das schon so genau.

Aber, was wäre wenn? Was wäre wenn ich noch einmal zurückgehen könnte? Wenn ich sie noch einmal sehen dürfte und noch einmal Gelegenheit bekäme, als das auszusprechen, das ich seither in meinem Kopf wiederhole? Würde es einen Unterschied machen? Wird es einfacher zu gehen, wenn man weiß, dass man geliebt wird? Oder wird es dadurch nur noch schwerer?

Was wäre wenn ich damals schon den Mut gehabt hätte die Worte in meinem Kopf laut auszusprechen? Hätten sie mich dann bemerkt? Hätte er in meine Richtung geblickt? Oder sollte was nicht war auch niemals sein? Wer weiß das schon genau. Wer weiß schon was ein Stein in einem See noch so bewirkt und wie weit die Kreise sich drehen.

Doch wenn…wenn…wenn. Es ändert nichts. Die Bilder drehen sich weiter, die Lichter verblassen und erstrahlen erneut. Aus einem Angsthasen ward ein Löwe und aus einem Tiger eine Maus. Wohin sind sie entschwunden? All die Träume, all die Worte, all die kleinen Dinge, die uns doch auch so wichtig erschienen, vor einer Ewigkeit, so mutet es heute an.

Wo sind sie geblieben? Die Gesichter die einst die Welt bedeuten und heute kaum mehr sind, als ein leichtes Stirnrunzeln in der Tiefe eines Gedankens, den man nicht sich nicht traut zu fassen. Was wäre wenn, ja was wäre wenn…?

Die Vergangenheit sie macht uns unsterblich, die Frage dagegen menschlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s