Der verlorene Liebende

(c) cepolina.com

(c) cepolina.com

Ich könnte sagen, der Tag war schön. Die Sonne schien, der Himmel war blau und ein leichter Wind strich durch die Blätter. Und überall, wohin man blickte, da schienen alle so glücklich.

Leider habe ich vergessen welcher Tag es war. Ich weiß nicht einmal genau, welchen Tag wir heute haben. Die Zeit sie streicht einfach nur vorbei und so gerieten die Tage in Vergessenheit. In meinem Herzen und meinem Denken existiert nur noch die Kälte, mit der das Lachen gefror. Ich habe vergessen, was Zeit ist.

Ich könnte dir von all den 1.000 Gefühlen in mir erzählen. Von Glück und Liebe, aber auch von Einsamkeit und Hass. All die Lügen und Halbwahrheiten mit denen ich mich umgebe, sie würden dich täuschen. Ebenso wie ich gerne glaube, das Lachen klänge tatsächlich beinahe glücklich.

(c) cepolina.com

(c) cepolina.com

Leider könnte ich dir aber keines dieser Gefühle wirklich beschreiben. Denn jenseits der Lügen ist alles nur taub und kalt. Jedes bewusste Gefühl liegt buchstäblich auf Eis, zurück blieb nur der Schmerz. Er bleibt die einzige Gewissheit, dass ich noch lebe, denn er durchdringt die Kälte. Wie sich das Leben ohne ihn anfühlte, dass habe ich mittlerweile erfolgreich verdrängt.

 

Ich könnte dir noch soviel mehr über mich und von mir erzählen. Wahrscheinlich wäre auch jedes weitere Wort gelogen, ohne das es dir jemals auffallen würde. Tatsache ist, ich habe aufgehört zu leben, in der Sekunde in der ich begann wirklich zu lieben. Und das obwohl ich von Anfang an wusste, dass ich nur verlieren konnte. In der Erwartung der Katastrophe traf sie schließlich ein und ließ mich taub und blind zurück.

Wusstest du, dass die Wahrheit immer in den Worten liegt die unausgesprochen bleiben? Vielleicht erinnerst du dich ja irgendwann einmal daran.

(2001)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s